Rehaberufsberatung

Du kannst auch mit einer körperlichen, geistigen oder psychischen Beeinträchtigung erfolgreich ins Berufsleben starten. Wir klären mit Dir, welche Hilfen für Dich infrage kommen und unterstützen Dich.

Eine persönliche Beratung ist wichtig für die Gestaltung Deiner beruflichen Zukunft.

Bei Fragen und Anliegen rund um das Thema berufliche Rehabilitation und Teilhabe von Schülern*innen und jungen Erwachsenen steht die Reha-Hotlineberatung 0231 842 1300 für eine erste Anfrage zur Verfügung.

Die Reha-Hotlineberatung richtet sich an alle jungen Menschen, deren Eltern und Erziehungsberechtigten als auch (gesetzliche) Betreuer*innen, Unterstützer*innen, Lehrkräfte und Mitarbeitende von Bildungsträgern.

Gerne können Anliegen und Fragen geschildert werden. Unsere Rehaberufsberater*innen werden sich dann umgehend um die Anfrage kümmern.

OBEN